ebay-Auktionen bequem verfolgen

In Zeiten des Kostendrucks ist auch für Firmen ebay zunehmend eine ernstzunehmende Einkaufsquelle. Leider ist ebay kein großer Freund von Macintosh und Safari Usern und schon gar kein ausgewiesener Experte bei der Programmierung von standardkonformen Seiten. So sind einige nette Dinge, die Windowsuser kennen für den Mac schlicht nicht verfügbar.

Zum Beispiel die Möglichkeit mit einem schlichten Klick auf einen Link unter dem Auktionsende-Datum sich dieses Datum in seinen (Outlook) Kalender eintragen zu lassen. Um diese Funktion auch am Mac zu erhalten gibt es jedoch ein kleines AppleScript namens »eBaytoical«. eBaytoiCal ist ein Parser der die komplette Angebotsseite ausliest und nach bestimmten Informationen – hier dem Endedatum der Auktion – durchsucht. Entsprechend muß die Seite für die eine Erinnerung eingetragen werden soll das gerade aktive Fenster sein. Da der grundsätzliche Aufbau einer ebay-Angebotsseite immer gleich ist, kann das so lange zuverlässig erfolgen, wie die Struktur der Seite durch ebay nicht verändert wird. Ist das Auktionsende-Datum identifiziert, wird es in einem speziellen Kalender unter iCal abgelegt. Auch eine Erinnerung und der Link zur betreffenden Seite wird gleich mit angelegt, so daß man unmittelbar vor Auktionsende in die Versteigerung eingreifen kann.

Im Gegensatz zu sogenannten Snipern – also automatischen Bietagenten, die kurz vor Auktionsende ihr Gebot abgeben – ist eine solche Erinnerung in Übereinstimmung mit den ebay-Nutzungsbedingungen.

Den Aufruf des Scripts habe ich mir via Butler zusätzlich auf eine Tastenkombination gelegt, so dass dieser Hotkey im aktiven Fenster ausreicht um die Eintragung auszulösen.

Auf der Seite des Autors Ulrich Kortenkamp ist zu dem ein Modifikation des Scripts aufgeführt mit dem der Eintrag statt an iCal an Entourage übergeben werden kann. eBaytoiCal ist Donationware, sprich kostenlos nutzbar, der Autor freut sich jedoch über eine kleine Spende.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>